Bank- und Kapitalmarktrecht

Auf einen Blick

  • Anlegerschutz 
  • Immobilienfonds 
  • Investmentfonds 
  • Wertpapierhandel

Das Bankrecht sieht einen gesetzlich geregelten Rahmen für alle Geschäfte von Banken und Kreditinstituten vor. Die Quelle der einschlägigen Vorschriften und Regelungen sind zahlreiche Bundesgesetze. Die Gesetzgebung handelt im Interesse der Verbraucher, indem sie den Finanzmarkt in einer Art und Weise regelt, die die Gläubiger vor dem Verlust ihrer Einlagen bestmöglich schützt.

Einige der wichtigsten Gesetze im Bankrecht, Kapitalmarktrecht und Börsenrecht sind das Kreditwesengesetz, die Solvabilitätsversorgung, das Pfandbriefgesetz, das Wertpapierhandelsgesetz, das Börsengesetz und das Investmentgesetz, u.a.m. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Finanzdienstleistungsinstituten, d. h. von Banken, Sparkassen und sonstigen Kreditinstituten sind ebenfalls ein wichtiges Aufgabengebiet. Wir beraten Sie gerne zu sämtlichen Anliegen in diesem Bereich.

Das Kapitalanlagerecht fasst Vorschriften und Regeln rund um die Kapitalanlage zusammen. Die zum Kapitalanlagerecht gehörenden Rechtsnormen sind in einer Vielzahl von Gesetzen niedergelegt, zum Beispiel im Börsengesetz, im Wertpapierhandelsgesetz, im Wertpapierprospektgesetz, im Aktiengesetz und im Handelsgesetzbuch, um nur einige zu nennen.
Jeder, der sein Vermögen (sei es ein bescheidenes und bedeutendes) in Wertpapieren, Versicherungen oder Immobilien anlegt, ist ein Anleger. Anleger und ihre Kapitalanlagen sind von den Regelungen des Kapitalanlagerechts betroffen. Die den Kapitalmarkt betreffenden Gesetze und Grundsatzentscheidungen sind somit für jeden, der sein Vermögen in irgendeiner Form investiert, von Bedeutung.

Irreführende Kapitalmarktinformationen, einseitige Anlageberatung, fehlerhafte Vermögensverwaltung und fehlende Aufklärung über Risiken auf dem Kapitalmarkt sorgen auf diesem Rechtsgebiet für viele Geschädigte. Schadensersatzforderungen stehen in diesem Bereich auf der Tagesordnung. Wir helfen unseren Mandanten ihre Forderungen durchzusetzen, um den entstandenen Schaden zu minimieren.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben oder einen persönlichen Termin wünschen, können Sie uns hier bequem kontaktieren.